vertraut. vorwärts. Kontakt Arbeiten bei Vetter

Blumenpark, Aadorf
Neubauprojekt

5 Wohnungen
1½-Zimmer
Adresse:
Weiernstrasse 20b
8355 Aadorf
TG, Münchwilen
Baujahr: 2024
Bezugstermin: 01.10.2024

Kontakt

Infos

Downloads

mehr Informationen (für Objekte)

mehr Informationen

Wohnen in Aadorf bedeutet – Wohnen mit Qualität. Denn die siebtgrösste Gemeinde des Thurgaus ist ländlich gelegen, verfügt aber über eine sehr gute Infrastruktur. Entlang der Lützelmurg oder «im Grünen» findet man viel Platz und Raum für Erholung. Dank der vorteilhaften Lage und der unmittelbaren Nähe zum Kanton Zürich, hat sich Aadorf in den letzten Jahren zu einer aufstrebenden  Gemeinde mit etwa 8‘850 Einwohnern entwickelt. In Aadorf findet man diverse Einkaufsmöglichkeiten wie Coop, Migros, Aldi und Post. Die Kinder können alle Schulstufen bis zur Oberstufe im Ort besuchen und für jedermann bietet Aadorf ein vielfältiges Freizeitangebot wie zum Beispiel ein Hallen- und Freibad. Das zum Bezirk Münchwilen gehörende Aadorf ist verkehrsmässig optimal erschlossen. Von hier aus sind die nahen Zentren über die A1 schnell erreichbar. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Postauto, SBB oder S-Bahn) ist man schnell in Winterthur, Wil oder Frauenfeld.

Die Idee einer Senioren-Wohngemeinschaft im «Blumenpark» ist neu und einzigartig in Aadorf. Hier entsteht eine besondere Lebensform, die das Wohnen in privaten Räumen mit gemeinschaftlicher Beteiligung ideal verbindet. Die Architektur ist bedarfsgerecht und bietet viele Annehmlichkeiten. Ganz nach dem Motto: «Gemeinsam statt einsam». 

Sie leben alleine, vermissen aber das gesellige Beisammensein? Mit unserem neuen  Wohnkonzept verbinden wir diese zwei wichtigen Bedürfnisse. Je nach Wunsch können Sie den Kontakt mit Ihren Mitbewohnern in den voll möblierten und sehr gut eingerichteten Gemeinschaftsräumen pflegen oder sich in Ihre eigene 1.5-Zimmer-Wohnung zurückziehen. 

Zum geräumigen, gemeinschaftlich genutzten Bereich gehören eine grosse Küche, wo Sie miteinander Mahlzeiten zubereiten können, ein langer Esstisch, ein  gesellschaftsbereich für ungezwungenes Beisammensein und ein Raumteil mit einer grossen Sitzgruppe.  Auch die riesige Loggia ist Teil der Wohngemeinschaft. Sie lädt zum Verweilen ein und bietet einen Ausblick auf den Innenhof der Überbauung. Ebenfalls befindet sich der gemeinsame Wäscheraum auf der selben Etage. 

Dank der Denner-Filiale im gleichen Haus, können Sie die Lebensmittel für den täglichen Bedarf mit dem Einkaufswagen direkt von der Kasse in Ihre Wohnung transportieren. Im Untergeschoss befindet sich der eigene Keller und der direkte Zugang zur grossen gemeinsamen Tiefgarage des «Blumenparks». Auch die Umgebung der Wohnsiedlung erfüllt die unterschiedlichsten Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner. Von einem eigens beauftragten Landschaftsarchitekten sind die Grünflächen und der Innenhof so gestaltet, dass viel Raum entsteht, der zum Verweilen einlädt. Auch die Quartierwege entlang der familienfreundlichen Vorgärten werden so geplant, dass das Zusammenleben und die Gemeinschaft gefördert und vereinfacht werden. 

Diese Vorteile überzeugen:

  • Eine neue Wohnform für vitale Seniorinnen und Senioren mit vier weiteren gleichgesinnten Wohnpartnern.
  • Grosse Gemeinschaftsräume bieten das optimale Umfeld für die vielfältigen gemeinsamen Aktivitäten.
  • Mit dem durchdachten Konzept wird das gemeinsame Zusammenleben gefördert und erleichtert (barrierefrei).
  • Die eigene Wohnung ist auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtet und kann frei möbliert werden.
  • Die «hauseigene» Denner-Filiale erleichtert das Einkaufen enorm – mit dem Einkaufswagen direkt in Wohnung.
mehr

Visualisierungen

Lage